Herzlich willkommen bei
ROHRREINIGUNG FUCHS

Ihre Rohrreinigung für Bayern!


Unsere Gebührenfreie 24h-Hotline

0800 - 000 57 25

Kostenloser Anruf aus dem Deutschen Festnetz und Mobilfunknetz.

Anrufen Mailen

Sanierung

Es wird nach neueren Schätzungen vermutet, dass mindestens 40 bis 80 Prozent aller im Erdreich verlegten Abwasserleitungen inzwischen schadhaft sind. Die Schäden entstehen zumeist an den Verbindungsstellen der einzelnen Rohre. Muffenversätze, Risse bis hin zur Scherbenbildung bei Keramikrohren, Korrosionseinwirkungen und Wurzeleinwuchs verursachen mit der Zeit drastische Folgen.
Welche Vorteile bringt eine Sanierung?
Eine Menge – und zwar der Umwelt und dem Grundstückbesitzer gleichermaßen.
 
  1. Die Belastung der Umwelt durch undichte Leitungen, welche das Erdreich und unser Grundwasser verschmutzen, wird vermieden.
  2. Schutz der öffentlichen Abwasseranlagen. Eindringen von sauberem Grund-, Hang- und Quellwasser verursacht zusätzliche Kosten beim Befördern und Reinigen des Abwassers und erhöht als Resultat dem Endverbraucher die Wasserkosten.
  3. Die Leitungen können keine möglichen Schäden an der Bausubstanz anrichten, welche eventuell bei zunächst unbemerktem Feuchtigkeitseintritt in Mauerwerk und durch Schimmelbildung verheerende Folgen nach sich ziehen.
  4. Fachleute wissen: Der Verkehrswert einer Immobilie bestimmt sich nicht nur z. B. durch ein wärmegedämmtes und dichtes Dach, sondern auch durch ein intaktes Entwässerungssystem.
     
Im Erdreich verborgen und für unser Auge nicht offensichtlich, kommen Kanalrohre oft völlig unbeachtet in die Jahre. In diesem Bereich werden leider häufig anstehende Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten schlichtweg vergessen. Das Abwarten eines massiven Defektes in diesem Bereich kann aber teure Schäden und vermeidbare Kosten verursachen. Von daher lohnt es sich immer, Sanierungsarbeiten rechtzeitig in Angriff zu nehmen.